Der Sieger des diesjährigen Muni-Jasses steht fest.
Es ist Pfister Eugen aus Wangen an der Aare
Startseite
.:In eigener Sache:.
  • Das Muni-Jass OK bedankt sich recht herzlich für Ihren Besuch auf www.muni-jass.ch.

  • Wir möchten uns bei allen Jassern, welche am Muni-Jass 2018 teilgenommen haben bedanken und gratulieren Pfister Eugen zum Gewinn des Munis.

  • Zusätzlich möchte sich das OK bei den zahlreichen Helfern für ihr super Engagement bedanken. Nur dank ihrem Einsatz ist ein Anlass solcher Grösse überhaupt erst durchführbar.

  • Das OK ist bestrebt den Muni-Jass ständig zu verbessern. Aus diesem Grund sind wir auf Ihr Feedback angewiesen. Besten Dank.
.:News:.

>> 25. Februar 2018
Die Gesamtrangliste vom 16. Muni-Jass welcher am 24. Februar 2018 in Oekingen stattfand, ist online. .:Rückblick-2018-Rangliste:.
Der 16. Muni-Jass war wieder ein voller Erfolg. Abermals reisten 420 Jasser aus der ganzen Schweiz und dem angrenzenden Ausland an. Es schafften es alle angemeldeten Teilnehmer pünktlich nach Oekingen, womit ab 13:30 Uhr auf jedem verfügbaren Platz in vier Passen um den begehrten Muni und die weiteren schönen Preise gejasst wurde. Erstmals wurde dieses Jahr ohne Kontrolleure gejasst und dafür auf Eigenkontrolle und die Fairness jedes Einzelnen gesetzt, zumal Abweichungen spätestens im Büro aufgedeckt werden. Das Konzept hat sich bewährt und nur einzelne Fehlaufschreibungen mussten durch den Jassleiter korrigiert werden. Ganz ohne Korrektur, dafür mit dem nötigen Kartenglück und dem entsprechenden Können stand nach den vier gejassten Passen Pfister Eugen aus Wangen an der Aare an der Spitze des Klassements und durfte sich als verdienter Sieger des Muni-Jasses 2018 feiern lassen. Das Nachtessen und die Rangverkündigung, in welcher jeder Jasser einen Preis in Empfang nehmen konnte, bildeten den Abschluss eines geselligen Jassnachmittags in Oekingen.
Jeder einzelne Teilnehmer und jeder Helfer hat seinen ganz persönlichen Beitrag zum reibungslosen Ablauf geleistet. Danke dafür und auf ein Wiedersehen am Muni-Jass 2019...

Siegerfoto des Muni-Jasses 2018
v.l.n.r: Landis Martin, Görwihl (D) (Zweitplatzierter), Pfister Eugen, Wangen an der Aare (Sieger, Gewinner des Munis), Günther Otto, Walliswil bei Niederbipp (Drittplatzierter) und Walter Guldimann (Jassleiter).


>> 25. Februar 2018
Die Gesamtrangliste vom 16. Muni-Jass ist ab sofort online. .:Rückblick-2018-Rangliste:.


Letzte Aktualisierung: 25.02.2018